Veranstaltungsreihe 1

Reihe 1 im Wintersemester 2019/20 (Änderungen vorbehalten)

Für alle Hörer beider Reihen findet am Freitag, den 18.10.2019  um 10 Uhr der
Eröffnungsvortrag durch im Hörsaal 2 des KIZ an der Universität Erfurt statt.
Tobias Theuerkauf „Erde – ein Element und dessen Abbild“

Literatur und Wissenschaften – aktuelle Forschungen aus dem Fachbereich Literaturwissenschaften der Universität Erfurt

Die Reihe 1 findet an folgenden Terminen statt.
Beginn der Vorlesung jeweils 10:15 Uhr

25.10.2019 | Dr. Torsten Unger, MDR Thüringen
„Goethes Kritiker“

08.11.2019 | Jens-Fietje Dwars, Autor und Dokumentarfilmer
„Die Sprache der Liebe. Was kennzeichnet erotische Dichtung? Vom zensierten Goethe bis zum Menantes-Preis für erotische Dichtung (Wandersleben 2006-2016)“

22.11.2019 | Prof. Dr. Kathrin Fehringer, Universität Erfurt, Philosophische Fakultät, Fachbereich Literaturwissenschaften, Romanistische Literaturwissenschaften
„Stilles Lesen als Kulturtechnik (Eco, Flaubert, Cervantes)“

29.11.2019 | Prof. Dr. Dunja Mohr, Universität Erfurt, Philosophische Fakultät, Fachbereich Literaturwissenschaften, Anglistische Literaturwissenschaft
„Anthropozändarstellungen in der anglophonen Gegenwartsliteratur“

06.12.2019 | Prof. Dr. Rudolf Helmstetter, Universität Erfurt,
„Es war einmal… – Grimms Märchen und die Germanistik!“

20.12.2019 | Prof. Dr. Kirsten von Hagen, Justus-Liebig-Universität Giessen, Institut für Romanistik, Französische und spanische Literatur- und Kulturwissenschaft
„Flauberts Roman „Madame Bovary“

10.01.2020 | PD Dr. phil. Lars Schneider, LMU München, Fakultät Sprach- und Literaturwissenschaften, Romanische Philologie, Französische und Spanische Literaturwissenschaft
„locus amoenus bei Rimbaud und Zola“

Die Abschlussveranstaltung im Rathausfestsaal findet am
Freitag den 31.01.2020 um 13 Uhr statt.