Veranstaltungsreihe 2

Programmübersicht im Wintersemester 2017/2018 (Änderungen vorbehalten) |
Beginn der Vorlesung jeweils 10:15 Uhr

Eröffnungsvortrag am 13.10.2017 um 13 Uhr (für beide Reihen)
Dr. Angelika Steinmetz-Oppelland; Kunsthistorikerin
„Gläserner Christbaumschmuck aus dem Thüringer Wald“

20.10.2017
„Chinesische und abendländische Weltsicht im Vergleich“
Assoc. Prof. JIA Fengchang, Stellvertretender Institutsleiter des KI an der FHE

03.11.2017
„Wo soll der Wahnsinn noch hingehen – ist die Kommerzialisierung des Sports noch zu stoppen?“
Marcus Urban; ehemaliger deutscher Profi-Fußballspieler und Mitbegründer des Vereins für Vielfalt in Sport und Gesellschaft

17.11.2017 (ausgefallen, wird nachgeholt)
„Ethik in der Sozialwirtschaft? Gibt es einen Unterschied zur „normalen“ Wirtschaft?
Reinhard Müller; Der Paritätische Thüringen, ehemaliger Landesgeschäftsführer

01.12.2017
„Geld ist wenn …. Geldformen und ihre Entwicklung“
Hans-Werner Preuhsler; Initiative Regionalgenossenschaft und Koordinator engagierte Stadt

15.12.2017
„Ethik und Migration, Vielfalt und Identitätswahrung – Eine gesamtgesellschaftliche Herausforderung?!“
Jana Theuerkauf; Via Tempore e.V., „Geschichte neu (er)leben“

05.01.2018
„gender mainstreaming“ – ein Zauberwort des neuen Jahrtausends. Von der Frauenpolitik zur Geschlechterpolitik.
Prof. Dr. Ilse Nagelschmidt, Institut für Germanistik an der Universität Leipzig

19.01.2018 um 10:15 Uhr
„Eine Ethik der Wirtschaft und eine Ethik der Gesellschaft? Max Weber und Judith Shklar“
apl. Prof. Dr. Alexander Thumfart, Universität Erfurt

02.02.2018 (Nachholtermin vom 17.11.2017)
„Ethik in der Sozialwirtschaft? Gibt es einen Unterschied zur „normalen“ Wirtschaft?
Reinhard Müller; Der Paritätische Thüringen, ehemaliger Landesgeschäftsführer

Die Abschlussveranstaltung mit Ausgabe der Zertifikate für alle Teilnehmer findet am Freitag, den 02.02.2018 um 13 Uhr im Rathausfestsaal Erfurt statt.