Erfurter Kolleg

Im Rahmen des Erfurter Kollegs werden wissenschaftliche und auf die Interessen von Erwachsenen zugeschnittene Themen und Fragestellungen aus unterschiedlichen Disziplinen bearbeitet.

Als Ergänzung zu den Vorlesungen werden Führungen und Exkursionen organisiert, die vom Programmbeirat des Erfurter Kollegs gestaltet werden. Die Veranstaltungen des Rahmenprogramms sind nicht in den Gebühren enthalten. Es gibt keine besonderen Zugangsbedingungen, jedoch ist der Hörsaal auf 165 Hörer begrenzt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten zum Abschluss der jeweiligen Reihe eine Teilnahmebescheinigung.

Für die Organisation des Erfurter Kolleg zeichnet Dana Kittel verantwortlich.

Sommersemester 2022 „Feuer“
Anmeldung